Ihre Bestellung

SOMMER-SALE: Flexibel Reisen mit 10 % Rabatt auf alle Interrail-Pässe. Jetzt im Sale einkaufen →

:
:
:
Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Die 10 besten Panoramazüge in Europa

Europäische Panoramazüge sorgen für Erlebnisse, die dich dein ganzes Leben lang begleiten werden: Es handelt sich ganz einfach um die attraktivste Möglichkeit, diesen schönen Kontinent zu bereisen! Lehne dich entspannt in deinem Sitz zurück und lasse die bezaubernden Landschaften wie einen Film an deinem Fenster vorüberziehen. Hier präsentieren wir unsere Top-Panoramastrecken in Europa. Wir sind gespannt, für welche du dich entscheidest!

Die Berninabahn

switzerland-bernina-express-red-train-through-mountains

Panoramastrecke: Chur bis Tirano

Länder: Schweiz und Italien

Es ist kein Geheimnis, dass die Schweiz gleich mit mehreren fantastischen Panoramazügen aufwartet – aber diese Strecke sticht alle anderen aus! Der Zug bahnt sich seinen Weg um leuchtend blaue Seen und über mächtige Viadukte, und direkt vor deinen Augen lösen sich Felder mit schneebedeckten Bergen ab.


Unser Reisetipp: Für Panoramazüge auf dieser Strecke fällt eine geringe Reservierungsgebühr an. Wenn du dir die Gebühr sparen möchtest, kannst du auch einen der regulären Züge nehmen, die auf dieser wunderschönen Strecke verkehren!

Die Bergenbahn

norway-train-bergen-to-oslo

Panoramastrecke: Oslo bis Bergen

Land: Norwegen

Erlebe die atemberaubende norwegische Natur auf dieser legendären Bahnstrecke, die 7 Stunden an Fjorden, Gletschern und dem höchsten Bergplateau Europas vorbeiführt.

Unser Reisetipp: Steige in Myrdal aus und nimm den berühmten Touristenzug nach Flåm (mit Interrail erhältst du 30 % Rabatt).

Die Badische Schwarzwaldbahn

germany-black-forest-train

Panoramastrecke: Konstanz bis Offenburg

Land: Deutschland

Wer sich für märchenhafte Wälder und Dörfer mit traditionellen Fachwerkhäusern begeistert, sollte sich eine Fahrt mit der Schwarzwaldbahn nicht entgehen lassen. Besonders malerisch ist der Abschnitt zwischen Donaueschingen und Hornberg.

Unser Reisetipp: Auf dieser Strecke verkehren Doppeldecker-Lokalzüge. Da keine Sitzplätze zugewiesen werden, solltest du dir einen Platz auf der oberen Ebene sichern, weil die Aussicht dort am besten ist!

Die Salzkammergutbahn

salzkammergut-red-train-railway

Strecke: Stainach-Irdning bis Attnang-Puchheim

Land: Österreich

Diese Strecke führt an mächtigen Felshängen, malerischen Dörfern und glitzernden Seen entlang und wirkt äußerst inspirierend. Bestimmt möchtest du am liebsten an jedem Bahnhof der hübschen österreichischen Seenlandschaft aussteigen und die Umgebung erkunden.

Unser Reisetipp: Nimm am Bahnhof Hallstatt die Fähre ans andere Seeufer und besuche das Städtchen, das zu den schönsten in ganz Österreich gehört.

Die Belgrad-Bar-Bahn

Lake-Skadar-montenegro-albania-lake-view

Panoramastrecke: Belgrad bis Bar

Länder: Serbien und Montenegro

Du bist beim Reisen einfach unersättlich? Dann ist diese abenteuerliche Zugfahrt durch den Balkan genau das Richtige für dich. Umgeben von felsigen Tälern passierst du nicht nur rauschende Flüsse und weitläufige Seen, sondern überquerst zudem das höchste Viadukt in Europa. Und hatten wir schon erwähnt, dass die Fahrt 12 Stunden dauert!?

Unser Reisetipp: Auf dieser Strecke verkehren ein Tages- und ein Nachtzug. Am meisten hast du natürlich von der atemberaubenden Landschaft, wenn du den Zug nimmst, der morgens abfährt.

Cinque Terre

cinque-terre-train

Panoramastrecke: La Spezia bis Levanto

Land: Italien

Die beliebteste Panoramastrecke in Italien mag kurz sein, dafür aber auch unglaublich schön! Der Zug fährt dicht an der Küste entlang und vermittelt dir das Gefühl, über dem Wasser von einem bildhübschen Dorf zum nächsten zu schweben.

Unser Reisetipp: Erkunde die Wanderwege, die alle 5 Küstendörfer in Cinque Terre miteinander verbinden. Der Abschnitt zwischen Monterosso und Vernazza ist besonders reizvoll.

Die West Highland Line

west-highland-railway-scotland-glenfinnan-viaduct

Panoramastrecke: Fort William bis Mallaig

Land: Schottland, Großbritannien

Lasse dich von den einsam gelegenen Heidelandschaften, Seen und Bergschluchten auf dieser Strecke begeistern. Wenn du über das berühmte Glenfinnan-Viadukt fährst, erkennst du es möglicherweise aus den Harry-Potter-Filmen wieder.

Unser Reisetipp: Wer mit einem Dampfzug fahren will, muss recht tief in die Taschen greifen – allerdings verkehren auf dieser Strecke auch Regionalverbindungen, die von der schottischen Eisenbahngesellschaft betrieben werden.

Die Linha do Douro

portugal-douro-valley-wine-region

Panoramastrecke: Porto bis Pocinho

Land: Portugal

Diese wunderschöne Zugfahrt führt am Fluss Douro entlang. Zu den Highlights gehören die Weinberge auf beiden Seiten des sonnendurchfluteten Tals, aber auch die hübschen, kleinen Bahnhöfe mit ihren blau-weißen Kacheln haben einen ganz eigenen Charme.

Unser Reisetipp: Der letzte Zug zurück fährt bereits um 17:22 Uhr ab. Fahre also am besten morgens los, wenn du am selben Tag zurückreisen möchtest – oder verbringe eine Nacht im Tal und probiere einige der leckeren Weine.

Der Kleine Gelbe Zug

yellow-train-through-mountains-pyrenees

Panoramastrecke: Latour-de-Carol bis
Villefranche-Vernet-les-bains

Land: Frankreich

Im Sommer fährt dieser Zug mit offenem Oberdeck – die ungehinderte Aussicht auf die Pyrenäen ist dann wirklich spektakulär! Die Strecke verläuft unweit der französischen Grenze zu Andorra und Spanien und hat eine Menge spannender Erlebnisse zu bieten.

Unser Reisetipp: Mit einem Interrail Pass kann man diesen Zug kostenlos nutzen. Allerdings finden gelegentlich Gleisarbeiten auf der Strecke statt, weshalb es sich empfiehlt, im Vorfeld die Abfahrtszeiten zu überprüfen (nur in französischer Sprache verfügbar).

Rhodopen-Schmalspurbahn

bulgaria-blue-lake-mountains

Panoramastrecke: Septemvri bis Dobrinishte

Land: Bulgarien

Unternimm in der letzten Schmalspurbahn des Landes eine Zeitreise in die Vergangenheit. Die Fahrt beginnt im Pirin-Gebirge und führt durch Berge, Wälder und Dörfer mit Minaretten. Du hast also ausreichend Gelegenheit, die landschaftliche Schönheit des Balkan in vollen Zügen zu genießen.


Unser Reisetipp: Septemvri ist von Sofia aus unkompliziert zu erreichen. Vor deiner Reise solltest du allerdings sämtliche Informationen zur Zugstrecke auf der BDZ-Website überprüfen.

Wie man die perfekte Panoramazugfahrt plant

switzerland-glaciers-express-mountain-view

Die richtige Zeit auswählen

Nutze einen Online-Rechner für Sonnenauf- und Sonnenuntergang, um deine Fahrzeiten optimal zu planen – wenn es dunkel ist, kann man die Aussicht natürlich nicht mehr genießen.

Halte erkunden

Verpasse die Gelegenheit nicht, unterwegs an einem Bahnhof deiner Wahl auszusteigen. So kannst du die Umgebung erkunden und einige der faszinierendsten Landschaften der Welt hautnah erleben.

Nicht zu viel ausgeben

Die Fahrt mit einem Panoramazug muss nicht unbedingt teuer sein, denn oft handelt es sich um bezahlbare Regionalzüge, die auch Einheimische täglich nutzen. Mit einem Interrail Pass kannst du mit allen oben genannten Zügen ohne zusätzliche Kosten fahren.

Bist du bereit für sie alle?

 

Ein Interrail Global Pass ist deine Fahrkarte für alle diese grandiosen Zugstrecken. Mit grenzenlosen Bahnreisen in 33 Ländern gibt es eigentlich nichts, was dich davon abhalten kann, sie alle mitzunehmen!